In der Hauptrunde gegen die WM-Zweiten

DHB-Frauen ungeschlagen weiter

SID
Dienstag, 04.12.2007 | 19:35 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Nantes - Die deutschen Frauen gehen nach dem dritten Sieg im dritten Spiel ungeschlagen in die Hauptrunde der Weltmeisterschaft.

Zum Abschluss der Vorrunde feierte der EM-Vierte in Nantes einen unerwartet klaren 32:26 (14:12)-Sieg gegen den Olympia-Zweiten Südkorea. 

Die deutschen Frauen sicherten sich damit Platz eins in der Gruppe F. Vor 4460 Zuschauern waren Torhüterin Sabine Englert und Torjägerin Grit Jurack (11/2) überragende deutsche Spielerinnen.

In der Hauptrundengruppe II, in die das deutsche Team mit 4:0 Punkten geht, sind ab Donnerstag in Dijon der WM-Zweite Rumänien, der WM- Dritte Ungarn, Polen und Spanien die Gegner.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung