Henin und Golovin im Finale von Zürich

SID
Samstag, 20.10.2007 | 17:49 Uhr

Zürich - Die Weltranglisten-Erste Justine Henin aus Belgien und die Französin Tatiana Golovin bestreiten das Finale des mit 1,34 Millionen Dollar dotierten WTA-Turniers von Zürich.

Henin setzte sich im Halbfinale gegen die Tschechin Nicole Vaidisova mit 3:6, 6:3, 7:5 durch. Golovin bezwang die Italienerin Francesca Schiavone mit 6:0, 6:4.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung