Samstag, 16.01.2010

Heiner Brands Team für die EM 2010

Holger Glandorf: Lefty von Weltformat

Heiner Brand wird zur Handball-Europameisterschaft 2010 mit einem 16-köpfigen Team antreten. Am Donnerstag gab er die Namen der Auserwählten bekannt. Nach der Vorrunde können zwei Spieler und nach der Hauptrunde noch einmal ein Akteur ausgewechselt werden. Und wer sind nun Deutschlands Vertreter in Österreich? Hamburg-Mannheimer und SPOX stellen im Spielercountdown Brands Schützlinge vor. Auf Holger Glandorf kann sich Heiner Brand jederzeit verlassen.

Holger Glandorf wechselte im Februar von Nordhorn nach Lemgo, sucht aber nach seiner Topform
© Getty
Holger Glandorf wechselte im Februar von Nordhorn nach Lemgo, sucht aber nach seiner Topform

Blacky Schwarzer:

Holger hat sich in den letzten Jahren zu einem Halbrechten von Weltklasse-Format gesteigert und ist somit eine der wichtigsten Stützen im DHB-Team. Er hat nach seinem Vereinswechsel und den Unruhen im Verein leider noch nicht zu seiner Topform gefunden und spielt etwas schwankend. Auch Holger ist - wie Bitter und Lichtlein - Papa geworden und hat somit auch einen privaten Reifprozess durchlaufen, der auch für Leistungssportler sehr wichtig sein kann.

SPOX-Meinung:

Auch wenn er in dieser Saison in Lemgo nicht immer herausragend spielt, kann sich Heiner Brand auf ihn zu hundert Prozent verlassen. Ein Lefty von Weltformat. Manchmal wundert man sich, wie er trotz seines vergleichsweise schwachen Körperbaus sich trotzdem immer durchsetzt, aber im Eins-gegen-Eins ist er praktisch nicht zu halten. Eminent wichtiger Spieler für das deutsche Team. Dürfte sich aber gerne auch außerhalb der Platte noch mehr zu einem Führungsspieler entwickeln.

Holger Glandorf im Steckbrief

  • Position: Rückraum rechts
  • Geburtstag: 30. März 1983
  • Größe: 1,95m
  • Gewicht: 92kg
  • Beruf: Speditionskaufmann
  • aktueller Verein: TBV Lemgo
  • sportliche Erfolge:
    Supercup-Gewinner 2009
    5. Platz WM 2009
    Teilnahme Olympische Spiele 2008
    4. Platz EM 2008
    EHF-Cup-Sieger 2008
    Weltmeister 2007
    WM-Teilnahme 2005

EM 2010 ohne Sebastian Preiß


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.