Handball: Bob Hanning spricht von "Hetze" und erneuert Bekenntnis zu Christian Prokop

SID
Dienstag, 30.01.2018 | 12:57 Uhr
Bob Hanning stützt Christian Prokop weiterhin.
© getty
Advertisement
NHL
Live
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Live
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

DHB-Vizepräsident Bob Hanning empfindet die öffentliche Kritik an Bundestrainer Christian Prokop als "Hetze". Er habe das Gefühl, Prokop werde "gejagt, und es ist erst Ruhe, wenn er erlegt ist", sagte der 49-Jährige dem Magazin Handballwoche nach dem enttäuschenden Hauptrunden-Aus bei der EM in Kroatien.

Hanning, der maßgeblich an der Verpflichtung Prokops als Nachfolger von Dagur Sigurdsson beteiligt war, betonte erneut, dass er eine "Lösung mit diesem Trainer und mit diesem Team" wolle, seine Worte seien als klares Bekenntnis zu Prokop zu verstehen.

"Fakt ist aber auch: Der Trainer gehört zum Team und er ist Teil des Problems, man kann Christian Prokop nicht herausnehmen bei der Analyse", sagte Hanning: "Er muss an sich arbeiten. Aber das müssen wir alle."

Unter anderem hatte Geschäftsführer Axel Geerken vom Spitzenklub MT Melsungen Prokop nach EM-Platz neun angezählt. "Ich will ihm wirklich nichts Böses, aber als Bundestrainer scheint er überfordert", sagte Geerken.

Er ist der erste Bundesliga-Manager, der indirekt eine Ablösung Prokops forderte. Man müsse "sehr gründlich nachdenken", ob man mit Prokop als Bundestrainer in die Heim-WM im kommenden Jahr geht. "Verbrannt ist er schon heute", sagte Geerken.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung