Kiel trotzt der Krise

SID
Mittwoch, 27.09.2017 | 20:49 Uhr
Andreas Wolff konnte sich mit THW Kiel über den ersten Sieg in dieser Champions-League-Saison freuen
© getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Rekordmeister THW Kiel hat in seiner schweren Krise einen befreienden Sieg gefeiert. Die Zebras gewannen am dritten Spieltag der Champions League gegen den dänischen Meister Aalborg Handball 27:26 (13:12) und sicherten sich ihre ersten beiden Punkte in der Königsklasse.

Meister Rhein-Neckar Löwen verspielte bei den ohne den verletzten 2007er-Weltmeister Dominik Klein angetretenen Franzosen von NBC Nantes beim 26:26 (16:15) den zweiten Sieg.

Die Löwen haben einen Erfolg und zwei Unentschieden auf dem Konto und das Achtelfinale der sechs besten Teams fest im Blick. Der Ausgleichstreffer der Franzosen fiel elf Sekunden vor Schluss, eine Viertelstunde zuvor hatten die Löwen mit vier Toren geführt (21:17).

"Sieg extrem wichtig für die Jungs"

Kiel, zuvor punktlos Schlusslicht der Gruppe B, schöpft durch den Sieg auch wieder Selbstvertrauen für die anstehenden Aufgaben in der Bundesliga. Dort gab es den schlechtesten Saisonstart seit 15 Jahren.

"Natürlich war der Sieg extrem wichtig für die Jungs. Man sieht ja, dass sie extrem verunsichert sind", sagte Trainer Alfred Gislason bei Sky: "Aus dem Rückraum fehlt uns einiges, wir hatten wieder viele Chancen, die wir nicht genutzt haben. Aber wir haben gut gekämpft." Nationaltorhüter Andreas Wolff gab zu, dass die Mannschaft "blockiert im Kopf" sei, und sprach von einem "dreckigen Sieg".

Niclas Ekberg sorgt für Voentscheidung

Bei Gislasons Rückkehr auf die Bank nach seiner Bandscheiben-Operation spielten die Kieler mit viel Kampfgeist, konnten sich allerdings nie wirklich von den Dänen absetzen. Der größte Vorsprung im ersten Durchgang betrug zwei Punkte, auch Aalborg lag immer wieder in Führung. Ähnlich sah es in der zweiten Hälfte aus, in der die Kieler viele gute Chancen liegen ließen. Mitentscheidend für den knappen Sieg war das Tor von Niclas Ekberg in Unterzahl zum 25:24 sieben Minuten vor Schluss.

Vizemeister SG Flensburg-Handewitt trifft in der Kieler Gruppe B am Samstag (17.30 Uhr) auf den französischen Spitzenklub Paris St. Germain mit Nationalmannschaftskapitän Uwe Gensheimer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung