Handball

Heimspiel für Flensburg - Kiel auswärts

SID
Anders Eggert und Flensburg spielen im Viertelfinale gegen Melsungen

Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt hat Heimrecht, der deutsche Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen und Rekordchampion THW Kiel müssen auswärts antreten. Das ergab die Auslosung der Viertelfinal-Paarungen im DHB-Pokal am Mittwoch in Wetzlar.

Flensburg empfängt in eigener Halle die MT Melsungen, die Löwen reisen zur HBW Balingen-Weilstetten, Kiel muss beim Zweitligisten TSG Ludwigshafen-Friesenheim antreten.

Das letzte Ticket zum Final Four wird in der Partie zwischen dem SC DHfK Leipzig und dem TSV Hannover-Burgdorf vergeben. Alle Viertelfinalspiele finden am 14. Dezember statt.

Der DHB-Pokal im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung