Polnische Handballliga sorgt für Kuriosum

Polen schafft Remis ab

Von SPOX
Mittwoch, 07.09.2016 | 16:50 Uhr
Die polnische Handballliga schafft das Unentschieden ab
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die polnische Liga horcht mit einigen Neuerungen für die startende Saison auf. Die PGNiG Superliga wird in zwei Staffeln aufgeteilt. Des Weiteren wird das Unentschieden abgeschafft.

So wird es in der polnischen Eliteklasse eine "orange Gruppe" und eine "dunkelblaue Gruppe" geben. Für einen Sieg aus der anderen Gruppe gibt es wie bisher zwei Punkte. Wird jedoch ein Team aus der eigenen Division geschlagen, wandern gleich drei Punkte auf das Konto der siegreichen Mannschaft.

Auch das Remis wird abgeschafft. Sollte es nach 60 Minuten keine Entscheidung gegeben haben, folgen zweimal fünf Minuten Verlängerung und möglicherweise ein Siebenmeterwerfen. Sollte dies geschehen, bekommt auch das unterlegene Team einen Punkt.

Erlebe Spitzen-Handball live und auf Abruf auf DAZN

Nach der Hauptrunde qualifizieren sich dann aus den beiden Staffeln die besten drei Teams direkt für das Viertelfinale der Playoffs. Die Viert- und Fünftplatzierten spielen zwei Wildcards für die Runde der letzten Acht in den Pre-Playoffs aus.

Mit der Umstrukturierung soll die Professionalisierung der Liga vorangetrieben. Die polnische Öl- und Gasgesellschaft PGNiG wird als Hauptsponsor in den nächsten drei Jahren umgerechnet 4,15 Millionen Euro in den Wettbewerb investieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung