Sonntag, 29.05.2016

News und Gerüchte

Kaderplanung: Drux und Wiede bleiben

Die Saison ist noch nicht beendet, schon beginnt die Kaderplanung für die kommende. Die Füchse halten zwei Nationalspieler und verstärken sich zudem. In Flensburg gibt es einen Abgang zu beklagen und der TVB hält Jogi Bitter.

Fabian Wiede bleibt den Füchsen erhalten
© getty
Fabian Wiede bleibt den Füchsen erhalten

Drux und Wiede verlängern - Kozina kommt: Die Füchse sind schon sehr aktiv in der Planung für die kommende Saison. Paul Drux und Fabian Wiede verlängern ihre Verträge gleich um fünf Jahre. "Nirgendwo liegt Motivation durch Identifikation so nah wie bei diesen beiden Spielern. Die Geschichte der Füchse wird um diese Spieler aufgebaut", freut sich Geschäftsführer Bob Hanning. Zudem kommt Kresimir Kozina aus Flensburg und unterschreibt einen Einjahresvertrag. Ab 2017 kommt auch Kreisläufer Erik Schmidt aus Hannover.

Heinl bleibt in Flensburg: Kreisläufer Kozina geht zur Konkurrenz, dafür verlängert Jacob Heinl um ein Jahr. Nach seiner langwierigen Viruserkrankung und einer Sehnenverletzung ist das ein positives Signal für den 29-Jährigen. In der kommenden Saison macht er sich Hoffnung auf mehr Einsätze.

TVB hält Bitter: Joachim Bitter hat beim TVB Stuttgart überzeugt. Nachdem der Torhüter im Januar aufgrund der Insolvenz des HSV Hamburg in die baden-württembergische Landeshauptstadt gewechselt war, verlängerte er seinen Vertrag bis Juli 2017. Ein gutes Zeichen für den Verein ob des drohenden Abstiegs.

Alles zur HBL


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.