Großwallstadt stellt Insolvenzantrag

SID
Montag, 01.06.2015 | 15:00 Uhr
Runar Karason spielte von 2012 bis 2013 beim siebenmaligen deutschen Meister
© getty
Advertisement
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale

Der siebenmalige deutsche Meister TV Großwallstadt hat nach der Lizenzverweigerung für die kommende Zweitliga-Saison beim Amtsgericht Aschaffenburg einen Insolvenzantrag gestellt.

"Auf Grund der veränderten Gesamtsituation und durch die Teilnahme am Spielbetrieb der dritten Liga können die vorhandenen Verbindlichkeiten nicht mehr bedient werden. Daher hatten wir aus rechtlichen Aspekten keine andere Wahl, als diesen schweren Weg zu gehen", sagte Geschäftsführer Georg Ballmann.

Der Insolvenzantrag der TV Großwallstadt Handball GmbH soll allerdings keine Auswirkungen auf die Teilnahme am Spielbetrieb der 3. Liga haben, da hierfür der TV Großwallstadt 1888 e.V. den Antrag gestellt hat.

"Wir haben alle erforderlichen Unterlagen eingereicht und gehen fest davon aus, dass wir nächste Saison in der dritten Liga antreten werden", teilte Bernd Sam als Vorstand des Hauptvereins mit.

"Keinerlei Aussicht auf Erfolg"

Als vorläufiger Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Jochen Heinzelmann bestellt. "Wir haben die letzten Tage sehr intensiv über den neuen Weg diskutiert und bereits erste Schritte unternommen. Diese werden wir sehr zeitnah der Öffentlichkeit präsentieren", sagte Sam.

Die Lizenzverweigerung durch die Handball-Bundesliga (HBL) für die 2. Liga hatte der Traditionsklub akzeptiert und keine rechtlichen Schritte gegen die Entscheidung eingelegt.

"Inhaltlich sind wir zwar immer noch anderer Meinung, aber wir haben alle rechtlichen und sonstigen Argumente abgewogen und sind nach intensiver rechtlicher Beratung zu der Erkenntnis gekommen, dass ein Gang vor ein ordentliches Gericht auch durch formelle Gründe keinerlei Aussicht auf Erfolg hätte", hatte Ballmann erklärt.

TV Großwallstadt im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung