WM in Doha

Fußballer-Trio fiebert mit DHB-Spielern

SID
Montag, 12.01.2015 | 12:02 Uhr
Die DHB-Auswahl trifft bei der WM in Doha im ersten Spiel auf Polen
© getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Weltmeisterlicher Gruß kurz vor dem Abflug: Die Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller und Manuel Neuer drücken den deutschen Handballern für deren bevorstehende WM in Katar (15. Januar bis 1. Februar) die Daumen.

Vier Tage vor dem Auftaktspiel gegen Polen am Freitag (17 Uhr im LIVE-TICKER) wandten sich die Profis des FC Bayern, die zurzeit in Katar ihr Trainingslager abhalten, mit einem unterhaltsamen Videoclip an die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson.

"Ihr wisst ja, die WM ist das Nonplusultra. Wir drücken euch die Daumen, gebt Gas", sagt Schweinsteiger in dem gut einminütigen Film, den der Rekordmeister am Montag via "Twitter" und "YouTube" veröffentlichte. "Come on Jungs", rufen die drei zusammen in die Kamera, nachdem sie zuvor Handball-Aktionen imitiert haben.

"Wünschen euch alles Gute"

"Ihr zeigt uns am besten, wie es richtig geht. Good luck", sagt Müller in die Kamera. Und Neuer ergänzt: "Wir wünschen euch bei der WM hier in Doha alles Gute."

Die deutsche Mannschaft freute sich über die guten Wünsche der Bayern-Stars. "Super, dass die Fußballer wieder an uns denken. Das hat uns vor zwei Jahren bei der WM in Spanien schon Glück gebracht und ist ein gutes Omen", sagte DHB-Teammanager Oliver Roggisch dem "SID": "Mit so einer Botschaft ins Turnier zu starten, freut jeden von uns riesig."

Die Auswahl des DHB fliegt am Dienstag von Frankfurt aus nach Doha. Neben Polen sind Vize-Weltmeister Dänemark, Russland, Panamerikameister Argentinien und Saudi-Arabien die weiteren Vorrundengegner.

Die ersten vier Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale. Die Runde der letzten 16 ist das Minimalziel des deutschen Teams.

Alle Infos zur WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung