Donnerstag, 10.10.2013

Ex-DHB-Trainer nimmt Bundesligisten in die Pflicht

Brand will mehr Nachwuchsförderung

Heiner Brand hat erneut die Vereine der Handball-Bundesliga beim Thema Nachwuchsförderung in die Pflicht genommen. "Wir sollten uns ein Beispiel am Fußball nehmen."

"Wir sollten uns ein Beispiel am Fußball nehmen"
© getty
"Wir sollten uns ein Beispiel am Fußball nehmen"

"Wir sollten uns ein Beispiel am Fußball nehmen. Wie junge Leute gefördert und gefordert und dann auch in den Bundesligamannschaften eingebaut werden, das ist vorbildlich. Die Auswirkung sehen wir an der Leistungsstärke der Nationalmannschaft", sagte der Manager des Deutschen Handballbundes (DHB) am Rande der Sportnacht des "Express" in Köln.

Die HBL im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Florian Kehrmann konnte mit seinem Team einen Sieg einfahren

Lemgo gewinnt Kellerduell in Coburg

Ljubomir Vranjes und seine Flensburger mussten sich geschlagen geben

Champions League: Flensburg unterliegt Starensemble aus Paris

Van Olphen kommt aus Magdeburg nach NRW

HBL: TBV Lemgo verpflichtet Routinier van Olphen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.