Nach Kantersieg

U21-Handballer für die WM qualifiziert

SID
Sonntag, 06.01.2013 | 19:25 Uhr
Bundestrainer Markus Baur peitschte die DHB-Hoffnungen zum Kantersieg gegen Tschechien
© Getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die deutschen U21-Handballer haben sich für die Weltmeisterschaft in Bosnien-Herzegowina (14. bis 28. Juli) qualifiziert. Tschechien wird im entscheidenden Spiel mit 39:22 abgefertigt.

Die Mannschaft von Trainer Markus Baur besiegte Tschechien im entscheidenden Spiel beim Qualifikationsturnier in Krefeld deutlich mit 39:22 (17:11).

Zuvor hatte die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) Finnland (37:27) und Österreich (35:29) bezwungen. In Bosnien-Herzegowina geht der deutsche Nachwuchs als Titelverteidiger an den Start.

Die deutsche A-WM-Gruppe in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung