Wechsel zu Saisonende

Martin Strobel verlässt den TBV Lemgo

SID
Freitag, 21.12.2012 | 11:11 Uhr
Nationalspieler Martin Strobel wechselt innerhalb der HBL von Lemgo zu Balingen-Weilstetten
© Getty
Advertisement
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Martin Strobel und Bundesligist TBV Lemgo gehen zum Saisonende getrennte Wege. Der 26-Jährige schließt sich zur kommenden Spielzeit dem Konkurrenten HBW Balingen-Weilstetten an.

Handball-Nationalspieler Martin Strobel und Bundesligist TBV Lemgo gehen zum Saisonende getrennte Wege. Der 26-Jährige macht von einer Option in seinem Kontrakt Gebrauch und verlässt den Klub im Sommer ein Jahr vor dem ursprünglichen Vertragsende. Das teilte der TBV am Freitag mit.

Strobel, der in 149 Einsätzen für Lemgo 382 Tore erzielt hat, schließt sich zur kommenden Spielzeit dem Ligakonkurrenten HBW Balingen-Weilstetten an.

"Die letzten vier Jahre in Lemgo haben mich in meiner sportlichen und persönlichen Entwicklung sehr weitergebracht und ich möchte die Zeit auf keinen Fall missen", sagte Strobel: "In Balingen hat mich einfach das Gesamtpaket und als Bonus die Nähe zu meiner Familie überzeugt." Strobel stand bereits zwischen 2005 und 2008 bei Balingen unter Vertrag.

Der HBL-Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung