Bundesliga: Sieg in Neuhausen

Füchse Berlin übernehmen Tabellenspitze

SID
Dienstag, 28.08.2012 | 21:47 Uhr
Ivan Nincevic war der erfolgreichse Schütze bei den Füchsen Berlin
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Die Füchse Berlin haben vorerst die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga übernommen. Am Dienstagabend gewann der Champions-League-Teilnehmer ein vorgezogenes Spiel des zweiten Spieltages auswärts beim TV 1893 Neuhausen 29:22 (14:12).

Lange Zeit konnte der Bundesliga-Aufsteiger das Spiel offen halten. Erst in der Schlussphase gerieten die Schwaben gegen den Favoriten aus der Hauptstadt deutlich ins Hintertreffen.

Bester Werfer bei den Gastgebern war Nico Büdel mit fünf Toren, bei den Berlinern zeichnete sich der Kroate Ivan Nincevic mit neun Treffern aus.

Die Ergebnisse der Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung