Aufsichtsrat wählt Unternehmer einstimmig

Rudolph neuer Präsident des HSV Hamburg

SID
Donnerstag, 05.07.2012 | 17:29 Uhr
Mit Matthias Rudolph bekommt der HSV Hamburg einen neuen Präsidenten
© Getty
Advertisement
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Matthias Rudolph ist neuer Präsident das Handball-Bundesligisten HSV Hamburg. Der Unternehmer wurde vom Aufsichtsrat des Klubs einstimmig für drei Jahre ins Amt gewählt und tritt die Nachfolge von Martin Schwalb an.

Der Ex-Nationalspieler war im Juli 2011 von der Trainerbank in die Chefetage gewechselt, kehrte jedoch im Verlauf der vergangenen Saison wieder an die Seitenlinie zurück und wird auch künftig wieder allein als Trainer der Hamburger fungieren.

Matthias Rudolph ist der Bruder des langjährigen HSV-Präsidenten und Klubmäzens Andreas Rudolph. Bisher gehörte er dem Aufsichtsrat des Vereins an und trat als Sponsor der Hamburger auf. "Mit Matthias Rudolph haben wir das Präsidentenamt optimal besetzt", sagte Schwalb, "Matthias ist schon lange ein wichtiger Teil des Vereins. Er vertritt seine Meinungen, um das Beste für den HSV Handball zu erreichen." Rudolph betonte, dass er sich darauf freue, "tatkräftig an einer erfolgreichen Zukunft des HSV Handball mitzuarbeiten".

Die Abschlusstabelle der Bundesliga-Saison 2011/2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung