Donnerstag, 21.06.2012

EHF vergibt Ticket für Wild-Card-Turneir

HSV darf zur Champions-League-Qualifikation

Nach einer durchwachsenen Saison hat der HSV Hamburg als Vierter der Handball-Bundesliga doch noch die Chance, sich für die Champions League zu qualifizieren.

Pascal Hens (M.) darf mit seinem HSV doch noch an der Champions-League-Qualifikation teilnehmen
© Getty
Pascal Hens (M.) darf mit seinem HSV doch noch an der Champions-League-Qualifikation teilnehmen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Hamburger erhielten von der Europäischen Handball Föderation (EHF) am Donnerstag ein Ticket für ein Wildcard-Turnier, dessen Gewinn zur Teilnahme an der Königsklasse berechtigt.

Am 8. und 9. September trifft der HSV auf den dänischen Vizemeister Bjerringbro-Silkeborg, den polnischen Zweiten Orlen Wisla Plock und Saint-Raphael Var Handball, Drittplatzierter der französischen Liga.

"Wir freuen uns, dass wir an dem Wildcard-Turnier teilnehmen dürfen und so nach der schweren Saison noch die Chance auf die Champions League haben", sagte Christoph Wendt, Geschäftsführer des HSV.

Die Abschlusstabelle der Handball-Bundesliga

Das könnte Sie auch interessieren
Rhein-Neckar Löwen haben in Flensburg gewonnen

Löwen nach Sieg in Flensburg vor Titelverteidigung

Frank Flatten muss einen Posten abgeben

Neues Führungsteam für den VfL Gummersbach

Göppingen und der Bergische HC haben den Klassenerhalt im Blick

Klassenerhalt im Blick: Siege für Göppingen und Bergischen HC


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.