Personalentscheidungen beim HSV

Schwalb weiter Trainer

SID
Dienstag, 29.05.2012 | 17:24 Uhr
Martin Schwalb bleibt Trainer beim HSV Handball
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON Classic Women Single
SoLive
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Beim Handball-Bundesligisten HSV Hamburg sind am Dienstag drei wichtige Personal-Entscheidungen gefallen: So wird Martin Schwalb in der kommenden Saison wieder vom Teilzeit- zum Vollzeit-Trainer.

Zudem bleibt Leistungsträger Marcin Lijewski nun doch noch ein weiteres Jahr beim letztjährigen Meister. Im Sommer 2013 wird er vom aktuellen Gummersbacher Adrian Pfahl ersetzt

."Wir sind sehr froh, die Entscheidung um den Trainerposten auf diese Weise ideal gelöst zu haben. Mit Martin Schwalb haben wir eine sehr gute Lösung bei der Besetzung der vakanten Stelle gefunden", sagte der Geschäftsführer des HSV, Christoph Wendt.

Schwalb freute sich über die Entscheidungen von Lijewski und Pfahl. "Marcin hat an den jüngsten Erfolgen des HSV Handball einen sehr großen Anteil. Daher freuen wir uns auch sehr, dass wir - trotz anfänglicher Schwierigkeiten - heute die Vertragsverlängerung mit einem weiteren unserer großen Leistungsträger bekannt geben können", sagte Schwalb.

"Adrian Pfahl wird ein würdiger Nachfolger für Marcin Lijewski sein. Die Mannschaft wird mit ihm weiter an Qualität gewinnen", lobte der 49-Jährige den deutschen Nationalspieler.

Die HBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung