Leichte Aufgaben für Favoriten im DHB-Pokal

SID
Samstag, 17.12.2011 | 16:52 Uhr
Das Final Four findet in Hamburg statt
© Getty
Advertisement
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3
IndyCar Series
Iowa Corn 300

Die Favoriten haben im Viertelfinale des DHB-Pokals bei der Auslosung am Rande des Bundesligaspiel zwischen Flensburg und den Rhein-Neckar-Löwen leichte Aufgaben erwischt.

Der deutsche Handball-Meister HSV Hamburg gastiert bei Drittligist EHV Aue, Titelverteidiger THW Kiel reist zum Ligarivalen TSV Hannover-Burgdorf. Die SG Flensburg-Handewitt erwartet Zweitligist TV Neuhausen. Zudem kommt es zum Bundesligaduell zwischen dem TuS N-Lübbecke und dem VfL Gummersbach.

Das ergab die Auslosung am Rande des Bundesligaspiels zwischen Flensburg und den Rhein-Neckar Löwen. Die Begegnungen werden am 29. Februar ausgetragen. Die Sieger erreichen das Final Four (5./6. Mai).

Das Viertelfinale im Überblick:

EHV Aue - HSV Hamburg

TSV Hannover-Burgdorf - THW Kiel

SG Flensburg-Handewitt - TV Neuhausen

TuS N-Lübbecke - VfL Gummersbach

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung