Handball: Flensburg festigt Platz sechs

SID
Sonntag, 24.04.2011 | 20:28 Uhr
War beim 18. Saisonsieg mit elf Toren der beste Werfer: Flensburgs Anders Eggert
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Die SG Flensburg-Handewitt hat in der Handball-Bundesliga den sechsten Tabellenplatz gefestigt. Die Norddeutschen gewannen mit 29:25 (13:10) gegen den VfL Gummersbach.

Die SG Flensburg-Handewitt hat in der Handball-Bundesliga den sechsten Tabellenplatz gefestigt. Die Norddeutschen gewannen zum Abschluss des 29. Spieltages mit 29:25 (13:10) gegen den VfL Gummersbach und dürfen weiter auf die erneute Teilnahme am Europapokal hoffen. Gummersbach bleibt trotz der Niederlage Neunter.

Drei Tage nach der bitteren 24:38-Pleite im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den spanischen Spitzenklub Ciudad Real erkämpfte sich das Team von Trainer Ljubomir Vranjes den Heimsieg erst in der Schlussphase. 14 Minuten vor dem Ende lagen die Gastgeber mit drei Toren zurück, brachten den 18. Saisonsieg aber doch noch unter Dach und Fach. Bester Werfer war Anders Eggert mit elf Toren.

Die Handball-Bundesliga auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung