Handball

Hannover-Burgdorf vor Klassenerhalt

SID
Donnerstag, 21.04.2011 | 23:31 Uhr
Hannover-Burgdorf-Coach Aron Kristjansson kann nach dem Sieg seines Teams aufathmen
© Getty

Hannover-Burgdorf hat einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Die Niedersachsen besiegten Aufsteiger HSG Ahlen-Hamm mit 28:23 (12:8).

Die TSV Hannover-Burgdorf hat in der Handball-Bundesliga einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht.

Die Niedersachsen besiegten Aufsteiger HSG Ahlen-Hamm mit 28:23 (12:8) und verbesserte sich mit 17:41 Punkten auf Platz 14. Ahlen-Hamm (11:47) rutschte durch die Niederlage auf den letzten Platz ab.

Das bisherige Schlusslicht DHC Rheinland bezwang HBW Balingen-Weilstetten 29:26 (12:8). Die Dormagener stehen nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens durch das Amtsgericht Düsseldorf aber als erster Absteiger aus der Bundesliga fest.

Die aktuelle Tabelle der Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung