Kreisläufer von der TSG Lu. Friesenheim

Füchse Berlin verpflichten Pewnow

SID
Montag, 27.12.2010 | 16:01 Uhr
Kann sich über einen neuen Kreisläufer in seinen Reihen freuen: Füchse-Coach Dagur Sigurdsson
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Die Füchse Berlin haben sich für die kommende Saison mit dem Russen Jewgeni Pewnow verstärkt. Der 21 Jahre alte Kreisläufer kommt von Ligakonkurrent TSG Lu.-Friesenheim.

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat zur kommenden Saison den Russen Jewgeni Pewnow vom Ligakonkurrenten TSG Lu.-Friesenheim verpflichtet.

Der 21 Jahre alte Kreisläufer erhält nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag beim aktuellen Tabellenzweiten. Pewnow soll bei den Berlinern besonders die Abwehr verstärken. "Ich freue mich auf den Wechsel zu den Füchsen, dort erwartet mich eine spannende Herausforderung", sagte Pewnow.

Hannover muss lange auf Jurdsz verzichten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung