Handball

Muratovic löst Vertrag mit Flensburg

SID
Mittwoch, 19.05.2010 | 13:10 Uhr
Alen Muratovic kehrt Flensburg nach dieser Saison den Rücken
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der Montenegrine Alen Muratovic und die SG Flensburg-Handewitt gehen in Zukunft getrennte Wege. Der Rückraumspieler hat seinen Vertrag beim Bundesligisten vorzeitig aufgelöst.

Rückraumspieler Alen Muratovic hat seinen ursprünglich noch bis 2012 laufenden Vertrag beim Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt aufgelöst.

Der Montenegriner war seit Januar 2009 mehrfach an der Schulter operiert worden und konnte seitdem nicht mehr für die Flensburger spielen.

In 27 Spielen für den Ex-Meister hatte Muratovic, der im Sommer 2008 von Valladolid/Spanien gekommen war, insgesamt 66 Tore geworfen. Der 30-Jährige will im Juli in Belgrad eine Ausbildung im Bereich Sport-Management beginnen.

Christiansen-Abschied nach 14 Jahren

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung