HSG Wetzlar in finanziellen Turbulenzen

SID
Montag, 14.12.2009 | 16:46 Uhr
In der Handball-Bundesliga steht Wetzlar auf Rang elf.
© Getty
Advertisement
World Championship Kickboxing
Live
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Bundesligist HSG Wetzlar plagen offenbar finanzielle Sorgen. Aufsichtsrats-Chef Hardo Reimann bestätigte Rückstände bei den Gehaltszahlungen.

Bundesligist HSG Wetzlar ist mit Gehaltszahlungen in Rückstand geraten. Aufsichtsrats-Chef Hardo Reimann sagte in einem Interview mit der Wetzlarer Neuen Zeitung, die Mannschaft sei mit der wirtschaftlichen Situation konfrontiert worden. "Sie weiß, dass wir alles dransetzen werden, ausstehende Gehälter so schnell wie möglich zu zahlen", sagte Reimann.

"Die Gruppe steht zu ihren Zusagen"

Der HSG sollen zum 30. Juni 2010 400.000 Euro fehlen. "Eine Sponsoren-Gruppe hat sich bereitgefunden, die HSG Wetzlar finanziell zu unterstützen. Diese Gruppe steht zu ihren Zusagen, hat jedoch auch in einem Thesenpapier zusammengefasst, was sie von den Club-Verantwortlichen erwartet", sagte Reimann.

Seit vergangener Woche liege ihm dieses Papier, von der Geschäftsleitung unterzeichnet, vor. Der wesentliche Teil der Gelder sei danach geflossen, der Rest folge in dieser Woche.

Spielerverkäufe im Winter?

Spielerverkäufe zur Winterpause sind anscheinend nicht ausgeschlossen. So ist die SG Flensburg-Handewitt an Rückraumspieler Petar Djordjic interessiert.

"Tatsache ist, dass wir für die Königsposition im linken Rückraum vier Spieler zur Verfügung haben, die alle Geld kosten", sagte der neue HSG-Geschäftsführer Sascha Schnobrich. Zu den Akteuren zählt auch Nationalspieler Sven-Sören Christophersen.

Flensburg beendet Gummersbachs Serie

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung