Duvnjak ab 2011 beim HSV

SID
Freitag, 05.06.2009 | 18:18 Uhr
Domagoj Duvnjak (M.) wechselt spätestens 2011 von RK Zagreb zum HSV Hamburg
© Getty
Advertisement
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Der HSV Hamburg plant schon mal für die Zukunft: Der Bundesligist hat sich frühzeitig die Dienste des kroatischen Spielmachers Domagoj Duvnjak für die Saison 2011/2012 gesichert.

Der 21-Jährige unterschrieb bei den Hanseaten einen Vertrag ab dem 1. Juli 2011. Mit seinem derzeitigen Klub Croatia Zagreb hatte Duvnjak in der Saison 2007/2008 in der Champions League zweimal gegen den HSV gespielt und dabei insgesamt neun Tore geworfen. In der abgelaufenen Saison in der europäischen Königsklasse erzielte er 45 Tore.

"Wir sind stolz, einen der begehrtesten Spieler der Welt unter Vertrag nehmen zu können. Die Verhandlungen haben wir nach sechs Monaten erfolgreich zu Ende bringen können. Wir freuen uns sehr, dass Domagoj sich für uns entschieden hat", sagte Hamburgs sportlicher Leiter Christian Fitzek über den 1,97 Meter großen Rechtshänder.

Karabatic sagt für All-Star-Game ab

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung