Handball

Nürnberg startet mit Niederlage in CL

SID
Sonntag, 02.11.2008 | 18:22 Uhr
Handball, Grit Jurack
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Die Handballerinnen des 1. FC Nürnberg haben einen erfolgreichen Auftakt in der Champions League verpasst. Der deutsche Meister unterlag RK Krim Mercator Ljubljana mit 25:29.

Der deutsche Frauenhandball-Meister 1. FC Nürnberg ist mit einer Niederlage in die Champions League gestartet. Gegen den slowenischen Titelträger und zweifachen Champions-League-Sieger RK Krim Mercator Ljubljana unterlag das Team von Trainer Csaba Szücs am Sonntag in der Arena Nürnberg mit 25:29 (14:16) und hat damit schon nach dem ersten Spieltag schlechte Aussichten, um die nächste Runde zu erreichen.

Bereits am Samstag hatte sich ebenfalls in der Gruppe D die dänische Spitzenmannschaft Viborg HK mit der deutschen Nationalspielerin Grit Jurack beim französischen Klub Metz Lorraine Handball 37:24 (17:13) durchgesetzt.

Nur die beiden Gruppen-Ersten qualifizieren sich für die nächste Runde der Champions League.

Wie geht's weiter in der CL? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung