Nach Saison-Fehlstart

HSV-Präsident Rudolph erwägt Rücktritt

SID
Montag, 17.11.2008 | 13:57 Uhr
HSV-Handball-Präsident Andreas Rudolph hegt Rücktrittsgedanken
© Getty
Advertisement
Rugby Union Internationals
Wales -
Georgien
Rugby Union Internationals
England -
Australien
Rugby Union Internationals
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
King Of Kings
King of Kings 51
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Präsident und Mäzen Andreas Rudolph von Bundesligist HSV Hamburg denkt nach dem Saison-Fehlstart mit dem Absturz auf Platz zehn über einen Rückzug nach.

Die sportliche Krise bei Bundesligist HSV Hamburg könnte nun auch wirtschaftliche Konsequenzen für die Hanseaten nach sich ziehen.

Nach dem Fehlstart in die Saison mit dem Absturz auf Platz zehn in der Liga erwägt Präsident und Mäzen Andreas Rudolph offenbar einen Rückzug.

"Ich überlege ernsthaft, ob ich zurücktrete. Dann könnten sich die sportliche Führung, die Geschäftsstelle und das Team alleine der Verantwortung stellen und sich nicht mehr hinter mir verstecken", sagte der 53-Jährige der "Hamburger Morgenpost".

Bleibt Rudolph Präsident? Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Präsidiumssitzung soll Klarheit bringen

Rudolph, seit knapp vier Jahren an der Spitze der HSV-Handballer, unterstützte den Verein in den vergangenen Jahren mit Millionen aus der eigenen Kasse. Klarheit über seine Zukunft soll eine Präsidiumssitzung am Mittwoch vor dem Bundesligaspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt bringen.

Geschäftsführer Piet Krebs zeigte Verständnis für den Unmut des Klubchefs: "Angesichts des Holperstarts und der Summe, die er investiert hat, kann ich seine Unzufriedenheit verstehen. Er darf mehr und schnelleren Erfolg erwarten."

Handball-Bundesliga: Die Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung