Handball-Bundesliga - 12. Spieltag

Befreiungsschlag von Stralsund bleibt aus

SID
Samstag, 15.11.2008 | 18:19 Uhr
13 Treffer gegen Stralsund gehen auf das Konto von Gudjon Valur Sigurdsson
© sid
Advertisement
Davis Cup Men National_team
Live
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Live
Penguins @ Bruins
Players Championship
Live
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Live
Leinster -
Newport
Premiership
Live
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins

Am 12. Spieltag unterlag der Stralsunder HV bei den Rhein-Neckar-Löwen deutlich mit 24:33. Gummersbach kam zu einem 28:28-Remis in Dormagen, Großwallstadt besiegte Balingen 28:22.

Der von Zahlungsunfähigkeit bedrohte Stralsunder HV konnte am 12. Spieltag der Handball-Bundesliga kein sportliches Ausrufezeichen setzen. Bei den Rhein-Neckar Löwen verloren die Nordlichter deutlich mit 24:33 (13:18).

Vor 5319 Zuschauern war bei den Gastgebern dabei der Isländer Gudjon Valur Sigurdsson mit 13 Toren überragend. Die Stralsunder bleiben damit auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Gummersbach spielt Unentschieden

Währenddessen hat der VfL Gummersbach den Sprung auf Platz fünf verpasst. Beim abstiegsbedrohten TSV Dormagen kamen die Gummersbacher nicht über ein 28:28 (17:13) hinaus.

Zwar holten die Gäste in der zweiten Halbzeit noch einen Vier-Tore-Rückstand auf, mussten aber zwei Sekunden vor Schluss den Ausgleich durch Florian Wisotzki hinnehmen.

Durch einen 28:22 (14:9)-Heimsieg gegen Balingen-Weilstetten hat sich der TV Großwallstadt weiter vom Tabellenkeller absetzen können.

Mit nun neun Punkten rückten die Großwallstädter auf Platz elf vor.

Handball-Bundesliga: Der 12. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung