Sonntag, 07.09.2008

Handball

Hecker wird Manager beim TuSEM Essen

Ex-Nationaltorhüter Stefan Hecker kehrt als Manager zu seinem Stammverein TuSEM Essen zurück.

Handball, Bundesliga, Tusem Essen
© Getty

Der 49-Jährige löste seinen Vertrag als Geschäftsführer beim Handball-Bundesligisten VfL Gummersbach im Einvernehmen mit der Clubführung auf. 

Sein neues Amt in Essen wird Hecker am 1. Oktober antreten. Das bestätigt er am 7. September. Mit dem TuSEM, für den er zwischen 1979 und 2000 aktiv war, wurde Hecker dreimal deutscher Meister (1986, 1987, 1989) und DHB- Pokalsieger (1988, 1991, 1992). 1989 gewann er mit dem Revierclub den Europapokal der Pokalsieger.

Das könnte Sie auch interessieren
Ljubomir Vranjes verlässt die SG Flensburg-Handewitt

No Name als Vranjes-Nachfolger?

Kroatien belegte bei der Weltmeisterschaft den vierten Platz

Kroatien-Coach: Alles deutet auf Cervar hin

Magnus Andersson wurde als Spieler zwei Mal Weltmeister mit Schweden

Göppingen-Coach nach Brasilien?


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.