Samstag, 05.07.2008

Handball

Müller verlässt Club

Nürnberg - Erfolgstrainer Herbert Müller will die Handballerinnen des 1. FC Nürnberg verlassen.

"Die Rumänen wollten mich auch für das Nationalteam, ich habe aber abgelehnt", sagte Müller der österreichischen Nachrichten-Agentur APA.

Der 45-jährige Coach betreute seit 1999 die Nürnberger Handballfrauen und wurde dreimal deutscher Meister. Seine Arbeit als Trainer der österreichischen Frauen-Nationalmannschaft will Müller trotz des Engagements in Rumänien fortsetzen.

Hoch dotiertes Angebot

Bereits am Vortag hatte Müller die Mannschaft und die Verantwortlichen informiert, dass ihm ein hoch dotiertes Angebot aus dem Ausland vorliege und er den Verein wechseln wolle.

In der kommenden Saison der Champions League trifft der FCN auf den dänischen Vertreter Viborg HK, den zweimaligen Champions-League-Sieger Krim Ljubljana aus Slowenien sowie einen Qualifikanten, der Anfang Oktober ermittelt wird. Das ergab die Auslosung in Göteborg.

Das könnte Sie auch interessieren
Andy Schmid spielt seit 2010 für die Rhein-Neckar Löwen

Schmid der "Beckenbauer des Handballs"

Paul Drux machte das entscheidende Tor zum Sieg

Vier deutsche Siege im EHF-Cup

Nikolaj Jacobsen sah ein Sieg seines Teams

Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Kristianstad


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.