Montag, 23.06.2008

Handball

HSV verlängert Vertrag mit Nationaltorhüter Bitter

Hamburg - Nationaltorwart Johannes Bitter hat seinen Vertrag mit dem Handball-Bundesligisten HSV Hamburg um zwei Jahre bis 2011 verlängert, teilte der Verein mit.

Der 25 Jahre alte Schlussmann war zu Beginn der vergangenen Saison vom SC Magdeburg nach Hamburg gewechselt und ist dort ein Leistungsträger.

Der 89-fache Nationalspieler parierte in 50 Saisonspielen 520 Würfe, darunter 39 Siebenmeter. Bitter bereitet sich derzeit mit der deutschen Nationalmannschaft auf die Olympische Spiele in Peking vor.

"Nun kann ich unbeschwert nach Peking fahren", sagte Bitter. Für HSV-Sportdirektor Christian Fitzek ist der Torhüter "die deutsche Nummer eins".

Das könnte Sie auch interessieren
Sajad Esteki wurde zum Rookie des Jahres gewählt

Esteki zum Rookie des Jahres gewählt

Mattias Anderson verlor mit seinen Flensburgern gegen Barcelona

Champions League: Flensburg verpasst Überraschung in Barcelona

Der SC Magdeburg hat erneut gewonnen

Berlin und Magdeburg siegen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.