Donnerstag, 10.04.2008

Handball

Rhein-Neckar Löwen wieder auf Platz vier

München - Die Rhein-Neckar Löwen haben sich einen Tag nach Nordhorns Sieg in Wilhelmshaven den vierten Platz wieder von den Norddeutschen zurückerobert.

© Getty

Die Löwen hatten am 28. Spieltag beim 40:29 (18:13) gegen MT Melsungen wenig Mühe und kletterten wieder auf den vierten Tabellenplatz.

Das Team von Trainer Juri Schewtsow hat nun in den vergangenen sieben Partien 13 Punkte geholt. Im zweiten Mittwochspiel setzte sich der VfL Gummersbach gegen Aufsteiger Füchse Berlin mit 35:32 (19:18) durch.

Das könnte Sie auch interessieren
Andy Schmid spielt seit 2010 für die Rhein-Neckar Löwen

Schmid der "Beckenbauer des Handballs"

Paul Drux machte das entscheidende Tor zum Sieg

Vier deutsche Siege im EHF-Cup

Nikolaj Jacobsen sah ein Sieg seines Teams

Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Kristianstad


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.