Handball

Bayer Dormagen kehrt in die Bundesliga zurück

SID
Samstag, 12.04.2008 | 21:54 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Dormagen - Die Handballer des TSV Bayer Dormagen kehren in die Bundesliga zurück. Mit dem 36:27 (18:13) gegen die TSG Friesenheim machten die Rheinländer vor 2550 Zuschauern in ausverkaufter Halle bereits am fünftletzten Spieltag der 2. Liga Süd den Wiederaufstieg perfekt.

Für die Dormagener ist es nach 1987 und 1999 der dritte Aufstieg. Bei 54:6 Punkten ist Bayer nicht mehr zu verdrängen.

Zwischen 1987 und 2001 gehörte der Europapokalfinalist von 1993 der 1. Bundesliga 13 Spielzeiten lang an. Zuletzt war Bayer 2006 und 2007 erst in der Relegation am Wiederaufstieg gescheitert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung