Dienstag, 01.04.2008

Handball

Sigurdsson verlässt Gummersbach vorzeitig

Gummersbach - Der VfL Gummersbach muss zur neuen Saison einen seiner besten Spieler ersetzen. Der Isländer Gudjon Valur Sigurdsson wechselt vorzeitig zum Erstliga-Konkurrenten Rhein-Neckar Löwen, wo der 28-Jährige einen Vertrag bis 2012 erhält.

Zu der Ablösesumme machten die Klubs keine Angaben. Sigurdsson ist seit 2005 für Gummersbach aktiv. Der Isländer war 2007 bei der Weltmeisterschaft in Deutschland mit 66 Treffern Torschützenkönig.

Der VfL habe sich nach langwierigen Verhandlungen mit den Rhein-Neckar Löwen auf den vorzeitigen Transfer geeinigt, teilten die Gummersbacher mit.

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Prokop scheut den Vergleich mit Dagur Sigurdsson

Bundestrainer Prokop scheut Vergleich mit Sigurdsson

IHF-Boss Hassan Moustafa und sein Team wollen den WM-Modus offenbar ändern

WM-Modus offenbar vor Änderung

Alfred Gislason ist unbeeindruckt von der aufkommenden Kritik am THW Kiel

"Geht mir am Arsch vorbei": Kritik lässt Kiel-Trainer Gislason kalt


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.