Sonntag, 27.04.2008

Handball

Nationaltorhüterin Englert im CL-Finale

Wien - Torhüterin Sabine Englert steht als zweite deutsche Handball-Nationalspielerin nach Rekord-Torschützin Grit Jurack 2006 im Finale der Champions League.

Die Schlussfrau sicherte sich mit ihrem Club Hypo Niederösterreich den Einzug ins Endspiel durch einen 36:29 (20:12)-Erfolg über den russischen Club Lada Togliatti.

Das Hinspiel hatte der Wiener Verein in Russland mit 28:31 verloren.

Im Finale treffen die Frauen um Sabine Englert auf den russischen Meister Zwezda Zwenigorod.

Die Finalspiele finden am 17./18. und 24./25. Mai statt. Wer zunächst Heimrecht hat, wird am Dienstag in Wien ausgelost.

Das könnte Sie auch interessieren
DHfK-Leipzig-Trainer Christian Prokop

Leipzig festigt Platz sechs

Rafael Capote hat sich schwer verletzt

Katar-Star nach Unfall schwer verletzt

Michael Haaß fehlt dem HC Erlangen bis zum Ende der Saison

Haaß fällt für Rest der Saison aus


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.