Mittwoch, 30.04.2008

Handball

Wetzlar holt Magdeburger Jungwirth

Wetzlar - Junioren-Vizeweltmeister Peter Jungwirth wechselt zur neuen Saison vom Handball-Bundesligisten SC Magdeburg zum Klassenkonkurrenten HSG Wetzlar.

Wie die Hessen mitteilten, hat der 20-jährige Rechtsaußen bei der HSG einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2010 unterschrieben.

Der gebürtige Schwabe trifft dort auf seine Nationalmannschaftskollegen Sebastian Weber und Michael Allendorf, mit denen er in Mazedonien Vizeweltmeister wurde.

Das könnte Sie auch interessieren
Paul Drux machte das entscheidende Tor zum Sieg

Vier deutsche Siege im EHF-Cup

Nikolaj Jacobsen sah ein Sieg seines Teams

Rhein-Neckar Löwen gewinnen in Kristianstad

Kiel konnte gegen Wetzlargewinnen

THW Kiel bleibt Spitzenduo auf den Fersen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.