Handball

Oldenburgs Frauen sicher im Viertelfinale

SID
Sonntag, 10.02.2008 | 15:47 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Zug - Mit zwei klaren Auswärtssiegen haben die Frauen des VfL Oldenburg das Viertelfinale des internationalen Challenge Cups erreicht. Der Bundesligist bezwang den Schweizer Vertreter LK Zug zunächst mit 40:25 (20:9) und im zweiten Spiel mit 37:17 (19:10).

VfL-Trainer Leszek Krowicki testete in beiden Begegnungen mehrere junge Spielerinnen. In der ersten Partie war Haege Fagerhus (8) erfolgreichste VfL-Werferin.

Im Rückspiel erwiesen sich Kathrin Scholl und Julia Wenzl mit jeweils sechs Toren am treffsichersten. Die Oldenburgerinnen hatten aus finanziellen Gründen auf ihr Heimrecht verzichtet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung