Sonntag, 10.02.2008

Handball

Oldenburgs Frauen sicher im Viertelfinale

Zug - Mit zwei klaren Auswärtssiegen haben die Frauen des VfL Oldenburg das Viertelfinale des internationalen Challenge Cups erreicht. Der Bundesligist bezwang den Schweizer Vertreter LK Zug zunächst mit 40:25 (20:9) und im zweiten Spiel mit 37:17 (19:10).

VfL-Trainer Leszek Krowicki testete in beiden Begegnungen mehrere junge Spielerinnen. In der ersten Partie war Haege Fagerhus (8) erfolgreichste VfL-Werferin.

Im Rückspiel erwiesen sich Kathrin Scholl und Julia Wenzl mit jeweils sechs Toren am treffsichersten. Die Oldenburgerinnen hatten aus finanziellen Gründen auf ihr Heimrecht verzichtet.

Das könnte Sie auch interessieren
Jannik Kohlbacher wechselt zu den Rhein-Neckar Löwen

Kohlbacher wechselt zu den Löwen

Andy Schmid spielt seit 2010 für die Rhein-Neckar Löwen

Schmid der "Beckenbauer des Handballs"

Paul Drux machte das entscheidende Tor zum Sieg

Vier deutsche Siege im EHF-Cup


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.