"Das ist doch lächerlich!"

Von SPOX
Donnerstag, 28.02.2008 | 12:08 Uhr
Handball, HSV Hamburg, Schwalb, Bitter, Verzweiflung
© Getty
Advertisement
World Championship Boxing
Live
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Six Nations
Wales -
Schottland
Six Nations
Frankreich -
Irland
NBA
Bulls @ Clippers

München - Von Flensburg überrollt und die letzte Chance auf die Meisterschaft verspielt. Die 28:39 (13:22)-Pleite des HSV Hamburg war weit mehr als eine schlichte Niederlage.

Denn nach der Demütigung durch den Tabellenzweiten kann sich der HSV bereits zehn Spieltage vor dem Saisonende endgültig von der Meisterschaft verabschieden.

Schließlich haben die Hamburger bereits vier Minuspunkte mehr auf dem Konto als Spitzenreiter Kiel, immerhin drei mehr als Flensburg.

"Können nicht mehr Meister werden" 

Hinzu kommt das unter anderem mit Teams wie Gummersbach, Nordhorn und Spitzenreiter Kiel bestückte anspruchsvolle Restprogramm.

"Aus eigener Kraft können wir nicht mehr Meister werden", sagt deshalb auch Präsident Andreas Rudolph im "Hamburger Abendblatt". "Dieser Misserfolg ist aber hoffentlich der Anfang einer neuen Erfolgsserie. Ich hoffe, alle Spieler haben jetzt richtig Wut im Bauch."

Ausreden unerwünscht

Die hat jedenfalls Trainer Martin Schwalb, der sich gleich nach dem Spiel mit der Mannschaft für eine Stunde in der Kabine einschloss.

„Es darf keine Ausrede sein, dass Hens und Jansen ausgefallen sind. Das ist lächerlich!", wird Schwalb von der "Hamburger Morgenpost" zitiert. "Ich erwarte von jedem Spieler Leistung, alle haben einen Vertrag bei einem Spitzenverein."

Wichtiges Spiel in Zagreb 

Einem Spitzenverein, der am Sonntag in der Champions League mit Zagreb erneut gegen ein Spitzenteam antreten muss.

Und besonders da die Meisterschaft nun unerreichbar scheint, soll es jetzt international klappen. Geschäftsführer Piet Krebs: „Wir müssen das jetzt ganz schnell abhaken und uns auf das Spiel in Zagreb vorbereiten." Bis dahin sollen auch alle Stars wieder fit sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung