Sonntag, 27.01.2008

Christiansen Torschützenkönig

Kehrmann in Allstar-Team - Karabatic MVP

Lillehammer/Norwegen - Rechtsaußen Florian Kehrmann (im Bild) ist als einziger deutscher Spieler ins Allstar-Team der Europameisterschaft in Norwegen gewählt worden.

Florian Kehrmann
© DPA

Das gab die Europäische Handball-Föderation in Lillehammer bekannt. Der Lemgoer hatte im Spiel um Platz drei gegen Frankreich (26:36) wegen einer Oberschenkelverletzung nicht mitspielen können.

Als weitere Bundesliga-Spieler wurden der Schwede Kim Andersson (Kiel) als bester Spieler im linken Rückraum und der Däne Lars Christiansen (Flensburg-Handewitt) als bester Linksaußen in die Auswahl berufen.

 

Christiansen Torschützenkönig 

Christiansen wurde zudem mit 44 Treffern Torschützenkönig der EM. Der Franzose Nikola Karabatic (Kiel) wurde als wertvollster Spieler geehrt.

Das Allstar-Team:

Torhüter: Kasper Hvidt (Dänemark); Linksaußen: Lars Christiansen (Dänemark); Rückraum links: Daniel Narcisse (Frankreich); Rückraum mitte: Ivano Balic (Kroatien); Kreisläufer: Frank Löke (Norwegen); Rückraum rechts: Kim Andersson (Schweden); Rechtsaußen: Florian Kehrmann (Deutschland)

Bester Torschütze: Lars Christiansen (Dänemark) 44 Tore

Bester Abwehrspieler: Igor Vori (Kroatien)

Wertvollster Spieler: Nikola Karabatic (Frankreich)


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.