Golf

Ryder Cup 2018 heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Brooks Koepka hat beim Ryder Cup eine Zuschauerin im Gesicht getroffen.
© getty

Der Ryder Cup 2018 läuft (JETZT im LIVETICKER) - und es wird früh dramatisch. Brooks Koepka verletzte eine Zuschauerin mit seinem missglückten Abschlag am sechsten Loch im Gesicht. Die Frau brach blutend zusammen und musste medizinisch behandelt werden. Koepka eilte sichtlich betroffen zu der Frau, um sich nach ihrem Befinden zu erkundigen. Bei SPOX erfahrt ihr außerdem, wo ihr das Golf-Event im Free-TV oder Livestream verfolgen könnt.

Der Ryder Cup ist das wohl spektakulärste, aber auch untypischste Golf-Event des Jahres. Das Duell zwischen Europa und Amerika bringt den Golf-Sport alle zwei Jahre einem breiten Publikum nahe. Und erst zum zweiten Mal in seiner Geschichte wird der Ryder Cup auf europäischem Festland ausgetragen.

Ryder Cup 2018: Wo und wann?

Der Ryder Cup 2018 findet auf dem umfangreich renovierten L'Albatros-Platz nahe Paris in Frankreich statt. Das Hauptevent startet am Freitag, dem 28. September um 8 Uhr mit dem ersten Turniertag. Der Sieger wird dann am Sonntag, 30. September am 3. Turniertag gekürt.

Ryder Cup 2018: TV, Livestream, Liveticker

Das Event wird vom 25. bis 30. September exklusiv vom PayTV-Sender Sky übertragen. Eigens für den Ryder Cup wurde ein neuer Pop-up Channel namens Sky Sport Ryder Cup HD eingerichtet. Neben den Live-Übertragungen gibt es dort auch Filme mit besonderen Highlights der Ryder-Cup-Geschichte zu sehen.

Natürlich ist Sky Sport Ryder Cup HD auch über den Streaming-Dienst Sky Go verfügbar. Zudem können Golf-Fans das "härteste Major der Welt" in Auszügen auch über den kostenfreien Livestream auf skysport.de verfolgen:

  • Tag 1 (28.09.): 8.00 - 9.00 Uhr
  • Tag 2 (29.09.): 8.00 - 9.00 Uhr
  • Tag 3 (30.09.): 12.00 - 13.00 Uhr

Alternativ bietet SPOX täglich einen Liveticker an, mit dem ihr ebenfalls nichts verpasst. Hier geht's lang.

Alle Ryder-Cup-Events in der Übersicht

DatumUhrzeitEventProgramm
28. September 2018ab 8 Uhr1. TurniertagSky Sport Ryder Cup HD
29. September 2018ab 8 Uhr2. TurniertagSky Sport Ryder Cup HD
30. September 2018ab 12 Uhr3. Turniertag und Trophy-PresentationSky Sport Ryder Cup HD

Ryder Cup 2018: Worum geht es?

Anders als bei "normalen" Golf-Turnieren gibt es beim Ryder Cup kein Preisgeld. Die Golfer kämpfen im Team Europe oder Amerika einzig und allein für den Ruhm.

Ryder Cup 2018: Team Europe und Team USA im Überblick

Team EuropeTeam USA
Thomas Bjorn (Kapitän)Jim Furky (Kapitän)
Luke Donald (Vize-Kapitän)David Duval (Vize-Kapitän)
Padraig Harrington (Vize-Kapitän)Zach Johnson (Vize-Kapitän)
Robert Karlsson (Vize-Kapitän)Matt Kuchar (Vize-Kapitän)
Graeme McDowell (Vize-Kapitän)Davis Love III (Vize-Kapitän)
Lee Westwood (Vize-Kapitän)Steve Stricker (Vize-Kapitän)
Paul CaseyBryson Dechambeau
Tommy FleetwoodTony Finau
Sergio GarciaRicky Fowler
Tyrrell HattonDustin Johnson
Rory McIlroyBrooks Koepka
Francesco MolinariPhil Mickelson
Alex NorenPatrick Reed
Thorbjörn OlesenWebb Simpson
Ian PoulterJordan Spieth
Jon RahmJustin Thomas
Justin RoseBubba Watson
Henrik StensonTiger Woods
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung