Golf

Cejka mit solidem Auftakt

SID
Alex Cejka belegt nach dem Auftakt der Travelers Championship den 51. Platz

Alex Cejka ist beim Travelers Championship auf der US-Tour mit einer soliden Runde gestartet. Der Münchner benötigte auf dem Par-70-Platz in Cromwell/Connecticut 69 Schläge und sortierte sich mit dem geteilten 51. Platz im breiten Mittelfeld ein.

Cejka gelangen vier Birdies, der 46-Jährige kassierte aber auch drei Bogeys.

Die Führung beim mit 6,8 Millionen Dollar dotierten Turnier übernahm der zweimalige Major-Sieger Jordan Spieth (USA) mit nur 63 Schlägen vor seinen Landsmännern Johnson Wagner und Brett Stegmaier (jeweils 64).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung