Samstag, 22.04.2017

Maximilian Kieffer ist nach seinem starkem Auftakt etwas zurückgefallen

Golf: Kieffer fällt zurück - Siem verpasst Cut

Nach einem starken Auftakt ist Maximilian Kieffer (Düsseldorf) beim Europa-Tour-Turnier in Shenzhen/China etwas zurückgefallen. Nach der Fortsetzung der zweiten Runde am Samstagmorgen, kam der 26-Jährige mit einer Par-72-Runde ins Klubhaus.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Direkt im Anschluss benötigte Kieffer auf der dritten Runde einen Schlag mehr und fiel mit 212 Schlägen auf den 33. Platz zurück.

An Kieffer vorbei zog als bester deutscher Profi Bernd Ritthammer. Der Nürnberger verbesserte sich mit einer 69 auf Runde drei und insgesamt 211 Schlägen auf Position 27. Tour-Neuling Alexander Knappe (Paderborn) folgte mit 216 Schlägen auf dem 59. Rang. Um vier Schläge hatte der Ratinger Marcel Siem zuvor den Cut verpasst.

Als Spitzenreiter geht Bernd Wiesberger auf die Schlussrunde. Der Österreicher wies 201 Schläge auf und hatte damit einen Vorsprung von drei Schlägen auf den Südafrikaner Dylan Frittelli (204).

Alle News zum Golf

Das könnte Sie auch interessieren
Lexi Thompson machte beim Turnier in Virginia kurzen Prozess

Thompson holt achten Titel ihrer Karriere

Billy Horschel hat das Turnier in Irving für sich entschieden

Horschel gewinnt in Irving Stechen gegen Day

Bernhard Langer holte den achten Major-Sieg in Birmingham

Golf-Ikone Langer feiert achten Major-Sieg


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.