Montag, 20.03.2017

Golf: Tiger Woods peilt weiter Start bei Masters in Augusta an

Woods hofft weiter auf Masters-Teilnahme

Tiger Woods (41) hat die Hoffnung auf einen Start beim Masters in Augusta (6. bis 9. April) noch nicht aufgegeben. "Ich versuche alles, was in meiner Macht steht, um zurückzukommen und wieder zu spielen", sagte der 14-malige Majorsieger aus den USA in der TV-Show "Good Morning America". Er liebe das Masters, "es hat mir in meinem Leben so viel gegeben", sagte Woods.

Anhaltende Rückenprobleme zwingen den viermaligen Masters-Champion (1997, 2001, 2005 und 2005) derzeit zur Pause. Der langjährige Weltranglistenerste war bei seinem letzten Start Anfang Februar in Dubai nach der ersten Runde ausgestiegen. Im Ranking ist Woods nur noch die Nummer 742. Beim Masters werden in der Regel alle ehemaligen Sieger unabhängig von ihrer Weltranglistenposition eingeladen.

Tiger Woods im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Tiger Woods musste in Dubai aussteigen

Rücken: Woods steigt vor zweiter Runde in Dubai aus

Tiger Woods zeigte sich nach seiner Leistung frustriert

Verbesserter Woods scheitert am Cut - Rose weiter vorne

Tiger Woods kommt in San Diego nicht in die Gänge

Woods mit miserablem Start ins Jahr - Cejka Letzter in San Diego


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.