Sonntag, 12.03.2017

Palm Harbor: Alex Cejka fällt zurück

Cejka verliert in Palm Harbor vier Plätze

Alex Cejka ist beim US-Turnier in Palm Harbor/Florida weiter abgerutscht. Der 46-Jährige benötigte auf dem Par-71-Kurs im dritten Durchgang 72 Schläge und fiel mit insgesamt 210 Schlägen um vier Plätze auf den 18. Rang zurück. Sein Rückstand auf einen Platz in den Top Ten beträgt zwei Schläge.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Cejka leistete sich am 15. und 16. Loch jeweils einen Bogey und spielte am 11. einen Birdie. Die Führung beim 6,3 Millionen-Dollar-Turnier verteidigte der Kanadier Adam Hadwin (199) nach einer 67er-Runde. Auf Platz zwei folgt der US-Amerikaner Patrick Cantley (203), der mit einer 66 die beste Runde des Tages spielte.

Alex Cejka im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Die Siegerfaust von Alex Cejka ist nach einer starken Runde mehr als gerechtfertigt

Golf: Cejka und Däne Kjeldsen mit starker zweiter Runde

Alex Cejka unterschrieb eine inkorrekte Scorekarte und wurde disqualifiziert

Cejka in Humble disqualifiziert

Alex Cejka liegt in Puerto Rico auf dem zehnten Rang

Cejka in Puerto Rico auf dem Vormarsch


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.