Sonntag, 09.10.2016

Schottland: Martin Kaymer und Florian Fritsch in den Top 10

Martin Kaymer auf Rang sechs

Martin Kaymer und Florian Fritsch haben die prestigeträchtige Alfred Dunhill Links Championship in Schottland gemeinsam in den Top 10 abgeschlossen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Kaymer beendete das Turnier in Schottland nach einer 69er-Runde zum Abschluss mit 273 Schlägen auf Rang sechs, Fritsch landete nach einer 71 und mit 275 Schlägen gleichauf mit drei Rivalen direkt dahinter.

Einen ganz schwachen letzten Tag erwischte der Ratinger Marcel Siem. Mit 79 Schlägen fiel er um 15 Plätze auf Rang 62 zurück. Keiner der für die Schlussrunde qualifizierten Spieler benötigte im Endeffekt mehr als Siems 291 Schläge. Der Düsseldorfer Maximilian Kieffer war nach drei Runden mit 221 Schlägen ausgeschieden.

Den Sieg holte sich der Engländer Tyrrell Hatton mit 265 Schlägen souverän vor seinem Landsmann Ross Fisher und dem Südafrikaner Richard Sterne (beide 269).

Die Weltrangliste in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Bernd Ritthammer legte eine gute Leistung hin

Ritthammer rückt in die Top 10 vor

Alex Cejka spielt bei Zweierturnier mit Sören Kjeldsen

Cejka zum Auftakt 19. - Gal bang um Cut

Maximilian Kieffer gelang ein guter Start

Guter Start für Kieffer in Peking


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.