Montag, 02.03.2015

US-Turnier in Florida

Kaymer zum Abschluss verbessert

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer (Mettmann) hat das US-Turnier in Palm Beach Gardens/Florida mit einer soliden Schlussrunde beendet.

Martin Kaymer spielte auf der Schlussrunde in Florida Par
© getty
Martin Kaymer spielte auf der Schlussrunde in Florida Par
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 30-Jährige kam am Montag mit 70 Schlägen auf den Platzstandard und verbesserte sich mit insgesamt 285 Schlägen auf den geteilten 44. Rang.

Der Sieg bei dem mit 6,1 Millionen Dollar dotierten Wettbewerb ging an den Iren Padraig Harrington, der sich im Stechen gegen den Amerikaner Daniel Berger durchsetzte. Nach vier Runden hatten beide Spieler 274 Schläge auf dem Konto.

Alex Cejka (München) war wie der Weltranglistenerste Rory McIlroy (Nordirland), der sein erstes Turnier des Jahres in den USA bestritt, am Cut gescheitert.

Die Golf-Weltrangliste im Überblick

Get Adobe Flash player

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer ist deutlich am Cut gescheitert

Wentworth: Kaymer scheitert am Cut, Kieffer in der Spitzengruppe

Martin Kaymer muss auf Platz 116 um den Cut bangen

Kaymer muss in Wentworth um Cut bangen

Martin Kaymer mit einer schlechten Schlussrunde

Kaymer mit schwachem Ende bei Players Championship


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.