Donnerstag, 23.10.2014

US-Damen-Tour in Hainan

Glänzender Start für Masson

Caroline Masson ist beim US-Damenturnier auf der chinesischen Tropeninsel Hainan ein glänzender Start gelungen. Die Gladbeckerin blieb mit 67 Schlägen fünf unter Par und teilt sich den zweiten Platz mit fünf Konkurrentinnen.

Caroline Masson muss nicht im Erdboden versinken. In China spielte sie eine sehr gute erste Runde
© getty
Caroline Masson muss nicht im Erdboden versinken. In China spielte sie eine sehr gute erste Runde
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Alleine an der Spitze steht die Amerikanerin Jessica Korda (66), Tochter der früheren tschechischen Tennisprofis Petr Korda und Regina Rajchrtova.

Sandra Gal spielte im Jian Lake Club in Sanya eine 70 und belegt bei dem mit zwei Millionen Dollar dotierten Wettbewerb nach dem ersten Tag Rang 22.

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer ist deutlich am Cut gescheitert

Wentworth: Kaymer scheitert am Cut, Kieffer in der Spitzengruppe

Caroline Masson liegt in Ann Arbor nur knapp hinter der Spitze

Masson beginnt in Ann Arbor stark - Gal bangt um Cut

Martin Kaymer muss auf Platz 116 um den Cut bangen

Kaymer muss in Wentworth um Cut bangen


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die US Open 2017?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Sergio Garcia
Martin Kaymer
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.