Montag, 18.11.2013

In Playa del Carmen

Harris English gewinnt Turnier

Harris English hat beim US-Tour-Turnier in Playa del Carmen/Mexiko seinen zweiten Sieg als Profi gefeiert. Der US-Amerikaner gewann mit insgesamt 263 Schlägen vor seinem Landsmann Brian Stuard (267).

Harris English gewann mit insgesamt 263 Schlägen vor seinem Landsmann Brian Stuard
© getty
Harris English gewann mit insgesamt 263 Schlägen vor seinem Landsmann Brian Stuard

Der bis zur Schlussrunde führende Schwede Robert Karlsson verspielte seine Siegchancen mit einer Par-72-Runde auf den letzten 18 Löchern und wartet damit weiter auf seinen ersten Erfolg seit dem Gewinn der Dubai World Championship Ende 2010. Deutsche Golfer waren nicht am Start.

Das Turnier in Mexiko ist mit sechs Millionen Dollar dotiert, English als Sieger erhält 1,08 Millionen.

Harris English im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Martin Kaymer schlug in seinem ersten Match Jimmy Walker

Kaymer gewinnt Auftaktmatch

Cody Gribble hatte den Alligator im Griff

Gribble verscheucht Alligator

Martin Kaymer landete nur auf dem 46. Platz

Kaymer mit schwachem Start - Gal überzeugt


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Golf

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.