Montag, 18.11.2013

In Playa del Carmen

Harris English gewinnt Turnier

Harris English hat beim US-Tour-Turnier in Playa del Carmen/Mexiko seinen zweiten Sieg als Profi gefeiert. Der US-Amerikaner gewann mit insgesamt 263 Schlägen vor seinem Landsmann Brian Stuard (267).

Harris English gewann mit insgesamt 263 Schlägen vor seinem Landsmann Brian Stuard
© getty
Harris English gewann mit insgesamt 263 Schlägen vor seinem Landsmann Brian Stuard

Der bis zur Schlussrunde führende Schwede Robert Karlsson verspielte seine Siegchancen mit einer Par-72-Runde auf den letzten 18 Löchern und wartet damit weiter auf seinen ersten Erfolg seit dem Gewinn der Dubai World Championship Ende 2010. Deutsche Golfer waren nicht am Start.

Das Turnier in Mexiko ist mit sechs Millionen Dollar dotiert, English als Sieger erhält 1,08 Millionen.

Harris English im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
In Chon Buri kann derzeit nicht gegolft werden

Zweite Runde in Chon Buri verschoben

Martin Kaymer hat zum Auftakt ein Ausrufezeichen gesetzt

Kaymer mit starkem Start in Palm Beach

Maximilian Kieffer lag vor der Unterbrechung als bester Deutscher auf Rang 46

Erste Runde in Johannesburg wegen Regens abgebrochen


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.