Golf

Woods wieder Nummer eins der Weltrangliste

SID
Tiger Woods siegte beim Einladungsturnier in Orlando und übernahm damit die Weltrangliste
© getty

Superstar Tiger Woods ist nach knapp zweieinhalb Jahren Unterbrechung an die Spitze der Weltrangliste zurückgekehrt. Woods gewann am Montag das Einladungsturnier in Orlando.

Der Amerikaner gewann am Montag das Einladungsturnier in Orlando und löst damit den Nordiren Rory McIlroy vom ersten Platz des Klassements ab.

Der 14-malige Major-Sieger Woods hatte am 1. November 2010 nach 281 Wochen in Folge an der Spitze den Golf-Thron an den Engländer Lee Westwood verloren.

Die PGA-Tour Money-List

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung