Guter Start für Kaymer in Dubai - McIlroy vorn

SID
Donnerstag, 10.02.2011 | 15:43 Uhr
Martin Kaymer spielte seinen ersten Flight mit Tiger Woods und schnitt gut ab
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 2
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
MLB
All-Star Game: National League -
American League
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 3
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Tag 4
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Tag 4
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
MLB
Cardinals @ Cubs
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Viertelfinale
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Viertelfinale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Viertelfinale
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Viertelfinale
MLB
Cardinals @ Cubs
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: New York
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
Glory Kickboxing
Glory 55: New York
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Halbfinale
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Halbfinale
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Halbfinale
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
World Matchplay
World Matchplay: Tag 1
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Halbfinale
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
Swedish Open Men Single
ATP Bastad: Finale
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 1
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
Bucharest Open Women Single
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
ATP Umag: Finale
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
World Matchplay
World Matchplay: Tag 2 -
Session 2
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
ATP Newport: Finale
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
World Matchplay
World Matchplay: Tag 3
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
World Matchplay
World Matchplay: Tag 4
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 3. Tag
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
World Matchplay
World Matchplay: Tag 5
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
MLB
Red Sox @ Orioles
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
MLB
White Sox @ Angels
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: 4. Tag
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
World Matchplay
World Matchplay: Tag 6
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Viertelfinale
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Viertelfinale
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
World Matchplay
World Matchplay: Tag 7
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Halbfinale
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
MLB
Royals @ Yankees
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
World Matchplay
World Matchplay: Tag 8
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Halbfinale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
MLB
Twins @ Red Sox
FIVB Beach Volleyball World Tour
Tokio: Tag 5
MLB
Mariners @ Angels
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
Jiangxi Open Women Single
WTA Nanchang: Finale
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Moscow Ladies Open Women Single
WTA Moskau: Finale
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
World Matchplay
World Matchplay: Tag 9
IndyCar Series
Honda Indy 200
MLB
Mariners @ Angels
BB&T Atlanta Open Men Single
ATP Atlanta: Finale
MLB
Cubs @ Cardinals
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
MLB
Phillies @ Red Sox

Deutschlands Golfstar Martin Kaymer ist bei der Dubai Desert Classic gut gestartet. Der 26-Jährige spielte mit dem Engländer Lee Westwood und US-Star Tiger Woods in einem Flight.

Beim Showdown in der Wüste hält der Deutsche Martin Kaymer nach einem guten Auftakt alle Trümpfe in der Hand. Im Superflight der drei besten Spieler der Welt bei der Dubai Desert Classic spielte der 26-Jährige aus Mettmann eine 69 und belegte damit in der Zwischenwertung den zehnten Platz.

Gleichauf mit Kaymer lag nach einem Bogey am letzten Loch der Weltranglistenerste Lee Westwood aus England. Schlusslicht des Trios, das wie erwartet von einer riesigen Zuschauermenge begleitet wurde, war Tiger Woods, der nach einer mäßigen Runde mit einer 71 ins Klubhaus kam.

Seinen ordentlichen Score rettete der Kalifornier mit einem spektakulären Eagle an der 18. Zu diesem Zeitpunkt - 20 Spieler hatten ihre Runde noch nicht beendet - wurde der auf Platz drei abgerutschte Woods auf Rang 29 geführt.

Wie vor 17 Jahren

Auch am Freitag sind die Top Drei der Welt wieder gemeinsam in einem Flight. Dies war abseits der Majors und der World Golf Championships zuletzt vor 17 Jahren in einem Europa-Tour-Turnier der Fall - auch mit deutscher Beteiligung. Damals spielte der Anhausener Bernhard Langer gemeinsam mit dem Australier Greg Norman und dem Engländer Nick Faldo.

Vorne lag der Nordire Rory McIlroy. Der Mannschaftskamerad von Martin Kaymer und Lee Westwood im siegreichen europäischen Ryder-Cup-Team spielte auf dem Par-72-Platz des Emirates-Golf-Clubs nach acht Birdies und einem Bogey eine 65 und lag damit zwei Schläge vor den beiden Spaniern Sergio Garcia und Pablo Martin sowie dem Südafrikaner Thomas Aiken.

Der Sieger bei der mit rund 1,83 Millionen Euro dotierten Veranstaltung erhält 301.353 Euro. Sollte Kaymer das Turnier gewinnen, würde er Lee Westwood als Nummer eins ablösen.

Kaymer beginnt stark

Vor dem ersten Abschlag nahm Martin Kaymer noch artig die Scorekarte von Tiger Woods, mit dem er zuvor noch nie eine gemeinsame Runde gespielt hatte. Dann startete der Rheinländer zunächst durch. Nach Birdies an der Drei, Sieben und Acht schien alles bereitet für einen Angriff auf die Spitze, doch nach einem ungewollten Ballkontakt mit dem Wasser büßte Kaymer an der Neun mit einem Doppel-Bogey zwei Schläge ein.

Kaymers Ball aufs Grün prallte von einem Zelt ab und rollte in den Teich. Das gleiche Missgeschick unterlief auch Titelverteidiger Miguel Angel Jimenez (Spanien). Doch der Deutsche ließ sich nicht beirren. Besonders umjubelt war Kaymers Birdie-Putt an der 13 vom Vorgrün ins Loch.

Zu diesem Zeitpunkt war Tiger Woods bereits abgeschlagen, haderte immer wieder mit sich. Während die Sonne am Himmel strahlte, verdüsterte sich die Miene von Woods zunehmend. Erst nach seinem Coup am Schlussloch (Par Fünf), als sein Angriff aufs Grün mit dem zweiten Schlag geglückt war und der folgende Putt den Eagle perfekt gemacht hatte, konnte Woods wieder ein bisschen lächeln.

Kaymer: Woods verdient mehr Respekt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung