Sonntag, 13.06.2010

Golf

Cejka klettert in Memphis auf Platz 57

Golfprofi Alexander Cejka (München) hat sich vor der letzten Runde des US-Turniers in Memphis um sechs Positionen auf Platz 57 verbessert. Der Amerikaner Robert Garrigus führt.

Alexander Cejka gewann in seiner Karriere bisher zehn Turniere
© Getty
Alexander Cejka gewann in seiner Karriere bisher zehn Turniere

Alexander Cejka liegt beim US-Turnier in Memphis vor der letzten Runde auf dem 57. Platz. Nachdem der gebürtige Tscheche mit einer 73 auf der zweiten Runde zunächst vom 25. auf den 62. Platz abgerutscht war, spielte Cejka auf dem Par-70-Kurs Platzstandard und rückte mit insgesamt 211 Schlägen um sechs Positionen vor.

Die Führung übernahm der Amerikaner Robert Garrigus nach einer 66er Runde mit 199 Schlägen. Sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Schweden Robert Karlsson beträgt zwei Schläge.

Woods und Els bilden Toppflight in Pebble Beach

Nach gemeinsamer Halbzeitführung fielen der Engländer Lee Westwood (202 Schläge) und US-Profi Garrett Willis (204) auf die Plätze drei bzw. fünf zurück.

Unterdessen teilten die Veranstalter der am kommenden Donnerstag beginnenden US Open in Pebble Beach die Zusammenstellung der Flights mit.

Qualifikant Cejka spielt am Donnerstag und Freitag mit dem Engländer Symon Dyson und JJ Henry (USA), der über die Weltrangliste qualifizierte Martin Kaymer (Mettmann) mit Charl Schwartzel (Südafrika) und Sean O'Hair (USA). Den Toppflight bilden Westwood sowie die Stars Tiger Woods (USA) und Ernie Els (Südafrika).

Grooss verbessert sich bei EPGA-Tour auf Platz 26


Diskutieren Drucken Startseite
Weltrangliste
FedExCup
PGA Tour Money List

Weltrangliste

FedExCup

PGA Tour Money List

Trend

Wer gewinnt die PGA Championship?

Dustin Johnson
Dustin Johnson
Rory McIlroy
Jason Day
Jordan Spieth
Henrik Stenson
Martin Kaymer
Ein andere

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.